Brasão/Logomarca

Bochum in der Metropole Ruhr

Campanha PEDALACIDADE de 25.05. a 14.06.2019

  • 178

    Os participantes ativos

  • 2/84

    Parlamentares

  • 26

    Equipes

  • 13.899

    geradelte Kilometer

  • 2

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Bochum in der Metropole Ruhr

Campanha PEDALACIDADE de 25.05. a 14.06.2019

  • 178

    Os participantes ativos

  • 2/84

    Parlamentares

  • 26

    Equipes

  • 13.899

    geradelte Kilometer

  • 2

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Bochum in der Metropole Ruhr participou de 25. maio a 14. junho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Matthias Olschowy
Nahmobilitätsbeauftragter

Tel.: 0234 9101924
sr-dev at stadtradeln.de

Stadt Bochum
Hans-Böckler-Straße 19
44787 Bochum
Radkultur BW

Datas

Avisos

Saudação

ImagemLiebe Bochumerinnen und Bochumer,

Bochum wird mehr und mehr Fahrradstadt. Das liegt uns am Herzen, daran arbeiten wir an vielen Stellen in der Stadt. Und unsere Anstrengungen tragen Früchte: Im Fahrradklimatest des ADFC wurden wir im Jahr 2017 als „Aufholer des Jahres“ gekürt. Das Ergebnis vom letzten Mal konnten wir halten. Dass wir uns für bessere Bedingungen im Radverkehr einsetzen, wird wahrgenommen.

Es bleibt aber noch eine Menge zu tun. Und dafür legen wir uns weiterhin nach Kräften ins Zeug: Auf den bisherigen Veranstaltungen zur Bochum Strategie wurde immer wieder deutlich, dass sich die Menschen in Bochum mehr Engagement für Mobilität ohne Auto, insbesondere für mehr Radverkehr wünschen. Deswegen ist „BoVelo“ eine der neuen Kernaktivitäten. Damit sollen zusätzliche Schwerpunkte in der Radverkehrsförderung angegangen werden: Die Anbindung des Radschnellweg Ruhr an das Stadtgebiet und eine ganz neue Führungsform für den Radverkehr auf geschützten Radfahrstreifen werden jetzt konkret geplant. Auf der dritten Bürgerkonferenz am 18. Mai stellen wir uns der Frage, wie wir uns künftig fortbewegen wollen. Die Radverkehrsförderung ist dabei ein Dauerbrenner. Das Fahrrad ist bei vielen Wegstrecken das optimale Verkehrsmittel. Es ist praktisch und flexibel, spart Geld und hält Umwelt und Körper fit.

Weil eine gute Infrastruktur für den wachsenden Rad- und Fußverkehr eine wichtige Voraussetzung ist, arbeiten wir in Bochum intensiv an der beständigen Verbesserung der Rahmenbedingungen. Mit praktisch jeder Straßenbaumaßnahme gehen wir einen Schritt weiter hin zu einem gesunden Mobilitätsmix und machen Radfahren und Zufußgehen in unserer Stadt sicherer und angenehmer.

Ich lade Sie, liebe Bochumerinnen und Bochumer, herzlich dazu ein, beim Stadtradeln vom 25. Mai bis zum 14. Juni mitzumachen und dabei die Freizeit- und Alltagswege in unserer Stadt kennenzulernen. Geben Sie sich einen Ruck. Sie werden Bochum ganz neu entdecken und erleben!

Ihr
Thomas Eiskirch

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Bochum in der Metropole Ruhr gehört zur Metropole Ruhr.

Zur Auswertung im Landkreis

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Bochum in der Metropole Ruhr

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Peter Wein

Team Kostal

Es muss Spaß machen, ansonsten kacheln!

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores