Brasão/Logomarca

Bühl

Campanha PEDALACIDADE de 01.05. a 21.05.2019

  • 66

    Os participantes ativos

  • 2/27

    Parlamentares

  • 6

    Equipes

  • 3.793

    geradelte Kilometer

  • 1

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Bühl

Campanha PEDALACIDADE de 01.05. a 21.05.2019

  • 66

    Os participantes ativos

  • 2/27

    Parlamentares

  • 6

    Equipes

  • 3.793

    geradelte Kilometer

  • 1

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Bühl participou de 01. maio a 21. maio 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Beate Link
Koordinatorin
Tel.: 00497223 935-322

Doris Kohler
stellv. Koordinatorin
Tel.: 00497223 935-355

sr-dev at stadtradeln.de

Stadt Bühl
Stadtentwicklung
Friedrichstr. 2
77815 Bühl

Radkultur BW

Datas

Mittwoch, 1. Mai, 10:00 bis 16:00 Uhr

Mai-Radtour

Ausfahrt in die Rheinebene mit Einkehrmöglichkeit, 40 bis 50 Kilometer, für ungeübte erwachsene Radler geeignet; Leitung: Dieter Stepper, Schwarzwaldverein Bühl, Treffpunkt: Bühl, Bahnhof-Unterführung; Teilnahme: gratis, auch Nichtmitglieder sind willkommen, ohne Anmeldung

Donnerstag, 2. Mai, 18:00 Uhr

ADFC-Feierabendtour

Radausflug in die Rheinebene, zirka 30 Kilometer, mit Einkehrmöglichkeit unterwegs; Leitung: Arno Geiges, ADFC-Tourenleiter; Treffpunkt: Bühl, Bahnhof, Zentraler Busbahnhof; Teilnahme: 3 Euro für Nichtmitglieder, gratis für Mitglieder, ohne Anmeldung

Sonntag, 5. Mai, 10:00 bis 19:00 Uhr

Mit dem Rad zum Zukunftsfestival

Vorträge von Franz Alt, Raphael Fellmer, Jörg Heynkes, Niko Paech, Tobias Rothmund und anderen; Nähere Informationen unter www.zukunftsfestival.info; Veranstalter: Gemeinwohl-Forum Baden e.V.; Ort: Gärtnerhof Decker, Ottenhofenerstr. 27 in Bühl-Weitenung

Dienstag, 7. Mai, 6:00 bis 9:00 Uhr

Radler-Frühstück

Auftakt zur Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" Alltagsradler werden von Oberbürgermeister Hubert Schnurr, Vertretern von AOK, ADFC und Stadtverwaltung mit einem Vesper belohnt; Ort: Bühl, Bahnhof, Unterführung

Donnerstag, 9. Mai, 18:00 Uhr

ADFC-Feierabendtour

Radausflug in die Rheinebene, zirka 30 Kilometer, mit Einkehrmöglichkeit unterwegs; Leitung: Kurt Paulus, ADFC-Tourenleiter; Treffpunkt: Bühl, Bahnhof, Zentraler Busbahnhof; Teilnahme: 3 Euro für Nichtmitglieder, gratis für Mitglieder, ohne Anmeldung

Samstag, 11. Mai

Mit dem Rad zum Einkaufszauber

Fahren Sie mit dem Fahrrad nach Bühl mit Anhänger oder schwingen Sie sich auf ein Lastenrad mit oder ohne Elektroantrieb. So schaffen Sie Platz für Ihre Einkäufe bis hin zur Getränkekiste. Die Geschäfte von BINA in der Bühler Innenstadt sind bis 22:22 Uhr geöffnet und warten mit besonderen Aktionen auf.

Montag, 13. Mai, 17:00 bis 20;00 Uhr

Radtour mit dem Oberbürgermeister

Hubert Schnurr lädt ein zur Radtour „Lebensader Oberrhein“. Die abwechslungsreiche rund 30 km lange Radtour beginnt beim Storchennest beim Naturschutzgebiet Waldhägenich, um dann über Gamshurst, Muckenschopf und Scherzheim in einem Bogen durch das Natura 2000-Gebiet "Bruch bei Bühl und Baden-Baden" wieder zum Waldhägenich zurück zu führen. Treffpunkt ist beim Schulhaus in Bühl-Oberweier, Kapellenstr. 27. Teilnahme gratis; Anmeldung erbeten unter Telefon 07223/935-322 oder E-Mail: sr-dev at stadtradeln.de

Donnerstag, 16. Mai, 18:00 Uhr

ADFC-Feierabendtour

Radausflug in die Rheinebene, zirka 30 Kilometer, mit Einkehrmöglichkeit unterwegs; Leitung: Johanna Jantschik, ADFC-Tourenleiterin; Treffpunkt: Bühl, Bahnhof, Zentraler Busbahnhof; Teilnahme: 3 Euro für Nichtmitglieder, gratis für Mitglieder, ohne Anmeldung

Samstag, 18. Mai

Mit dem Rad zum Bluegrass Festival

Schwingen Sie sich auf Ihr Stahlross Richtung Bühler Innenstadt und lauschen Sie entspannt der Open Air Musik bei einem Drink auf dem Johannesplatz. Ab 11:30 Uhr spielen Bluegrass Breakdown und ab 12:30 Uhr Stereo Naked. Der Eintritt ist frei. Infos zu weiteren Konzerten beim Internationalen Bühler Bluegrass Festival unter www.buehl.de

Dienstag, 18. Juni, 18:00 bis 19:00 Uhr

Auszeichnung der Stadtradeln-Gewinner

Die drei radaktivsten Bühler Teams werden vom Oberbürgermeister Hubert Schnurr prämiert; ihre Mitglieder nehmen an der Verlosung von Preisen teil. Der Ort wird den Gewinnern rechtzeitig bekannt gegeben

 

 

 

 

Avisos

Imagem

 

Preise

 

 

 

  1. Preis            Da-Trekking-Fahrrad Marke Gudereit
    im Wert von 549 €
    (Sponsoring 50% Zweiradcenter Weiss)
     
  2. Preis            1 Paar hochwertige Satteltaschen
    im Wert von 115 €    
    (Sponsoring 50 % Zweiradwelt Rest)
     
  3. Preis            1 ABUS-Fahrradschloss Sicherheitskl. 10
    im Wert von rund 90 €
    (Sponsoring 50 % Zweiradwelt Rest)
     
  4. bis 7. Preis jeweils ein Gutschein für Fahrradzubehör
    im Wert von 50 €
    (Sponsoring 50 % Firma „das Radhaus“)
     
    8. bis 40. Preis   Genussgutscheine
    im Wert von jeweils 10 € für ein Frühstück bzw. den  
    Einkauf in …
  • Café Böckeler
  • Peters gute Backstube
  • BioSupermarkt Menken
  • Naturata
  • CAP-Markt und
  • Eine-Welt-Laden
     

Saudação

Imagem

Bühl macht vom 1. bis 21. Mai zum zweiten Mal beim Wettbewerb "Stadtradeln" mit. Teams aus Bürgern, Kommunalpolitikern, Schulen, Vereinen und anderen Einrichtungen können in diesem Zeitraum auf dem Fahrrad gegeneinander antreten. Es geht darum, möglichst viele  Fahrradkilometer pro Team und Teammitglied zu sammeln - dienstlich ebenso wie privat. Die drei radaktivsten Teams werden von mir ausgezeichnet.

Im Programm zu den Bühler FahrRadwochen finden Sie einige Anregungen, wie Sie diesem Ziel näher kommen können. Folgen Sie mir beispielsweise am 13. Mai auf der rund 30 Kilometer langen Radtour "Lebensader Oberrhein". Tippgeber ist Dr. Matthias Reinschmidt, Direktor des Karlsruher Zoos.

Eine Belohnung für Arbeitnehmer, die "mit dem Rad zur Arbeit" kommen, winkt bei der gleichnamigen Aktion zum einen in Form eines Radlerfrühstücks am 7. Mai. Außerdem besteht bis Ende August eine Gewinnchance.

Auch ohne Wettbewerb, Auszeichnung und Preis sind Sie als Radfahrer immer der Gewinner. Ihre Gesundheit und Ihre Umwelt profitieren. Und Sie sparen Zeit: Das Fahrrad gilt auf Kurzstrecken bis fünf Kilometer als das schnellste Verkehrsmittel.

Ich wünsche Ihnen in diesem Sinn einen schönen Fahrradsommer!

Herzlichst

 

Ihr Hubert Schnurr

Oberbürgermeister

 

 

 

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Bühl

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Jürgen Ochs

Team Schaeffler

Auf... wir schaffen das!!

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores