Brasão/Logomarca

Eschweiler in der Städteregion Aachen

Campanha PEDALACIDADE de 03.06. a 23.06.2019

  • 73

    Os participantes ativos

  • 7/53

    Parlamentares

  • 15

    Equipes

  • 4.760

    geradelte Kilometer

  • 1

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Eschweiler in der Städteregion Aachen

Campanha PEDALACIDADE de 03.06. a 23.06.2019

  • 73

    Os participantes ativos

  • 7/53

    Parlamentares

  • 15

    Equipes

  • 4.760

    geradelte Kilometer

  • 1

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Eschweiler in der Städteregion Aachen participou de 03. junho a 23. junho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Katharina Schulz
Klimaschutzmanagerin

Tel.: +492403 71361
sr-dev at stadtradeln.de

Stadt Eschweiler
Johannes-Rau-Platz 1
52249 Eschweiler

Radkultur BW

Datas

Hallo liebe Mitradlerinnen und Mitradler,

nun ist auch schon wieder das zweite STADTRADELN in Eschweiler vorbei.

Und es war mal wieder, wie auch schon im vergangenen Jahr, ein voller Erfolg!!!

 

Sie, liebe engagierte Eschweilerinnen und Eschweiler, haben allein für unsere Stadt mehr als 40.000 km erradelt und somit mehr als 6 Tonnen CO2 eingespart.

Außerdem haben sich viele von Ihnen auch aktiv für unsere Aachner StädteRegion eingesetzt und hier zu dem bahnbrechenden Ergebnis von mehr als 196.481 gefahrenen km beigetragen. Das entspricht der 4,90-fachen Länge des Äquators und hat zu einer CO2-Ersparnis von unglaublichen 27.900 kg geführt.

 

Ein wirklich beeindruckendes Ergebnis, was hier in der gesamten Städteregion erreicht wurde – Herzlichen Glückwunsch!!!!

 

Vielleicht hat der eine oder andere von Ihnen noch ein paar erradelte km nachzutragen!? Dies ist für alle bereits registrierten Teilnehmer noch bis zum 01.Juli möglich.

 

 

Die angekündigte Abschlussveranstaltung, inklusive Siegerehrung und Preisverleihung, wird im September im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche (16 bis 22.09.2019) stattfinden. Nähere Inforationen dazu werde ich Ihnen in Kürze zukommen lassen.

 

Außerdem möchte ich auch nochmal an die Siegerehrung der StädteRegion aufmerksam machen, die ebenfalls im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, am Freitag, den 20.09.2019, ausgerichtet wird.

 

 

Ich hoffe Sie hatten ganz viel Spaß und sitzen auch 2020 wieder aktiv für Eschweiler im Sattel.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Klimaschutzmanagerin

Katharina Schulz

Avisos

Auszeichnungen und Preise

Auch in diesem Jahr möchte die Stadt Eschweiler das Engagement der aktiven Radler belohnen.

Die Stadt Eschweiler zeichnet in den folgenden Kategorien aus:

  1. Das fahrradaktivste Team in Eschweiler (Gruppenauszeichnung)
  2. Die fahrradaktivste Schule in Eschweiler (Gruppenauszeichnung)
  3. Das fahrradaktivste Unternehmen in Eschweiler (Gruppenauszeichnung)
  4. Der aktivste Eschweiler Radler (Einzelauszeichnung)

 Das Preisgeld wird von der RWE AG gesponsert.

 

Ebenso vergibt das Klima-Bündnis folgende Auszeichnungen für:
-          Das fahrradaktivste Kommunalparlament
-          Die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern
-          Die beste Newcomer-Kommune

 

Saudação

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

nach den Erfolgen im vergangenen Jahr, beteiligt sich Eschweiler auch in diesem Jahr wieder an der Kampagne des Klima-Bündnis e. V. „STADTRADELN“, die in 2019 in allen Städten und Gemeinden in der StädterRegion Aachen stattfindet.

Ich hoffe, dass wir in diesem Jahr noch mehr Bürgerinnen und Bürger erreichen, die in dem dreiwöchigen Zeitraum vom 3. Juni bis zum 23. Juni möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dieses dient zwei Zielen, die sich auch die Stadt Eschweiler auf die Fahnen geschrieben hat: Zum einen dem Klimaschutz und zum anderen die Förderung des nachhaltigen Mobilitätsverhaltens in unserer Stadt.

Gerade auf kurzen Wegen bis fünf Kilometer bietet sich das Fahrrad ideal als Verkehrsmittel an. Probieren Sie es aus und Sie werden merken, dass Sie auf vielen Strecken kaum langsamer als mit dem Auto unterwegs sind. Nebenbei tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und leisten auch noch einen aktiven Beitrag zur CO2-Minderung.

Ganz gleich, ob Sie Ihre Alltagswege mit dem Fahrrad zurücklegen oder in der Freizeit die schöne Landschaft des Indelandes entdecken, ich wünsche Ihnen dabei viele angenehme Radkilometer und viel Spaß.

Bei allen Akteuren, die zum Gelingen der Aktion beitragen, möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Und letztendlich kann ich nur an alle appellieren: Steigen Sie aufs Rad und machen Sie mit! Denn Eschweiler radelt wieder für ein gutes Klima!

 

Herzlichst

Ihr

 

Rudi Bertram

Bürgermeister

Imprensa

STADTRADELN 2019 in Eschweiler – Radeln für ein gutes Klima

 

 

Egal ob in Freizeit oder Beruf – ohne Fahrrad geht es nicht! Nicht zwangsläufig nur aus Klimaschutzgründen, denn den Klimaschutz gibt es gratis dazu. Das Rad ist Ausdruck eines Lebensgefühls und Symbol einer modernen, fortschrittlichen Gesellschaft.

 

 

STADTRADELN

 

Nach der Erfolgsgeschichte aus dem vergangenen Jahr lädt Sie die Stadt Eschweiler auch in 2019 wieder ein vom 03. bis 23. Juni an der Aktion STADTRADELN teilzunehmen.

In diesem Jahr findet die Aktion zeitgleich in allen regionsangehörigen Kommunen der StädteRegion Aachen statt – denn nur gemeinsam können wir es schaffen die so dringend notwendige Verkehrswende in unserer Region voranzubringen und zu gestalten – Ganz nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“!

 

Das Ziel der Aktion STADTRADELN besteht insbesondere darin dafür zu werben auf klimafreundliche Alternativen, wie Rad oder Pedelec umzusteigen, sodass Verkehrschaos, Lärm, CO2-Emissionen und Feinstaubbelastungen bald der Vergangenheit angehören. STADTRADELN ist für alle die ideale Kampagne um aktiv ein Zeichen zu setzen für ernstgemeinte Radverkehrsförderung und mehr Klimaschutz.

 

 

Wie kann man teilnehmen

 

Ziel des STADTRADELN ist es, beruflich und privat möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen und dies im dreiwöchigen Aktionszeitraum zu dokumentieren.

Jeder Kilometer, der in dieser Zeit mit dem Fahrrad, als Team oder alleine, zurückgelegt wird, kann online unter stadtradeln.de eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Radelnde ohne Internetzugang können vor Ort bei ihrer Kommune oder bei der StädteRegion Aachen die gefahrenen Radkilometer melden.

 

Die Klimaschutzmanagerin der Stadt Eschweiler hält alle weiteren Informationen bereit. Zudem ist alles Wissenswerte unter www.stadtradeln.de/home nachzulesen. Seien Sie dabei und machen Sie nicht nur die Umwelt zum Gewinner.

 

Die Auftaktveranstaltung findet am 01.06.2019 in Eschweiler statt. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in Kürze.

In einer großen Abschlussveranstaltung am 20. September im Haus der StädteRegion Aachen winken allen Teilnehmern attraktive Preise.

 

Melden Sie sich an unter www.stadtradeln.de/eschweiler und informieren Sie sich zusätzlich bei unserer Klimaschutzmanagerin Katharina Schulz (Tel. 02403/71-361 oder sr-dev at stadtradeln.de).

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Eschweiler in der Städteregion Aachen gehört zu Städteregion Aachen.

Zur Auswertung im Landkreis

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Eschweiler in der Städteregion Aachen

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Walter Goy

Alternatiefbauamt

„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“ (Adam Opel, 1837 - 1895).
In diesem Sinne wollen wir viel Spaß und Freude am Radfahren haben und das Fahrrad/Pedelec immer mehr in den Alltag und die Freizeitaktivitäten einbinden.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Frank Schmitz

Feuerwehr Stadt Eschweiler and Friends

Rad fahren in freier Natur und dazu noch was gutes für die Umwelt tun indem man für den Weg zur Arbeit oder zum einkaufen mal auf das Auto verzichtet ist ein Anfang etwas für das Klima zu tun. Sich auch sportlich zu betätigen oder mit dem Rad einfach nur seine Freizeit zu gestalten stärkt die Fitness. Wir vom Team hier fahren auf diese Art und Weise mit dem Rad.
Ich wünsche allen in den 3 Wochen aber auch ausserhalb vom Stadtradeln stets eine unfallfreie Zeit und viel Spaß mit dem Rad.

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores

Sponsor RWE
MTB Store Eschweiler