Brasão/Logomarca

Jena

Campanha PEDALACIDADE de 21.08. a 10.09.2019

  • 462

    Os participantes ativos

  • 3/46

    Parlamentares

  • 53

    Equipes

  • 23.426

    geradelte Kilometer

  • 3

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Jena

Campanha PEDALACIDADE de 21.08. a 10.09.2019

  • 462

    Os participantes ativos

  • 3/46

    Parlamentares

  • 53

    Equipes

  • 23.426

    geradelte Kilometer

  • 3

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Jena participou de 21. agosto a 10. setembro 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Ulrike Zimmermann
Radverkehrsbeauftragte
Tel.: 0049 3641 495328

Petra Schmidt
Tel.: 049 3641 495321

sr-dev at stadtradeln.de

Stadt Jena
Fachdienst Mobilität
Am Anger 26
07743 Jena

Radkultur BW

Datas

Herzliche EInladung zur

Siegerehrung STADTRADELN JENA 2019
Donnerstag, 17.10.2019: 16.30 Uhr  
Rathausarkaden

Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit per Mail an.

 

Avisos

Imagem

Wir haben etwas Besonderes vor - diesmal möchten wir nicht "nur" umweltfreundlich unterwegs sein, sondern auch noch mit den erradelten Kilometern Spenden sammeln für einen guten Zweck.
Folgendes ist geplant:
In unserer Stadt gibt es 10 integrative Kitas von verschiedenen Trägern, die Kinder mit Beeinträchtigungen inklusiv betreuen. Für das Gemeinschaftsgefühl der Kinder ist es wichtig, dass alle Kinder die Möglichkeit erhalten, am Spiel auch draußen und in Bewegung teilhaben zu können.


Dafür gibt es Tretfahrzeuge - quasi "Kinderdreirad-Rikschas", die es ermöglichen, Kinder die nicht selbst fahren können, auf die "Beifahrersitze" zu setzen und dort wenn erforderlich auch anzuschnallen. Die Fahrzeuge sind natürlich rein muskelbetrieben. (Die städtische Kita Kindervilla hat 2 solche Fahrzeuge bereits über den Förderverein angeschafft und ist sehr zufrieden und glücklich damit, anbei die Fotos!)

  • Ein Fahrzeug kostet mit Zubehör ca. 500  Euro.

  • Wenn wir als Stadt unser letztjährig gefahrenen Kilometer etwas überbieten und auf 250.000 erradelte Kilometer kommen, reichen 2 ct. Spende pro Kilometer für die Anschaffung von 10 Fahrzeugen aus und jede Kita könnte eins erhalten (losen wäre eine Option)

Mein Anliegen wäre es, dass Sie in Ihren Firmenteams versuchen, Ihre Firma um Unterstützung zu bitten.
Private Teams können sich natürlich auch Sponsoren suchen - finden Sie nette Menschen, die uns unterstützen - mit Radfahren und/oder mit 2 ct für "ihren" Kilometer.

DIe Spende ist natürlich vollkommen freiwillig und auch in der Höhe von jedem/jeder selbst frei festzulegen.

Die Stadt Jena hat ein entsprechendes Spendenkonto und stellt für Spenden ab 200 Euro Spendenquittungen aus. Bis zu einer Spendenhöhe von 200 Euro akzeptiert das Finanzamt den Kontoauszug als Nachweis.

Spendenkonto:

IBAN DE37 8305 3030 0000 0029 50

BIC HELADEF1JEN.

Zahlungsgrund: 99999.35180 Spende Kinderfahrzeuge STADTRADELN

 

Weitere Informationen können Sie sehr gerne erfragen (siehe Kontaktformular).

Ihre Radverkehrsbeauftragte Ulrike Zimmermann

 

Saudação

Edit: Unser Ergebnis vom vergangenen Jahr haben wir weit übertroffen und liegen mit 305.852 km deutlcih vorn in Thüringen!

Liebe TeilnehmerInnen des STADTRADELN in Jena,

ich freue mich, dass wir schon über 200.000 km erradelt haben - dabei liegen noch gute 4 Tage vor uns. Dann wollen wir gemeinsam trotz des herbstlich angesagten Wetters am Wochenende in die Pedale treten - vielleicht sind die 250.000 km in diesem Jahr erreichbar.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Ulrike Zimmermann, Radverkehrsbeauftragte

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Jena

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Dr. Barbara Albrethsen-Keck

ADFC Jena-Saaletal

Mehr Platz für's Rad! Füllen wir die Straßen Jenas drei Wochen mit noch mehr Radfahrern als sonst!
Schnell und ohne Parkplatzsorgen ins Stadtzentrum fahren - wer kann das, außer die Radfahrer? Sei einer von ihnen!
Viel Spaß und unfallfreies Radeln!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Edgar Davids

Foodsharing

Als nachhaltige Initiative Foodsharing Jena sind wir selbstverständlich auch an nachhaltiger Mobilität interessiert und wünschen uns, dass sich die Stadt Jena endlich mal etwas stärker für die Förderung des Radverkehrs einsetzt, insbesondere was den Ausbau der Radwege und die Sicherheit der Radfahrer*innen angeht.

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores