Brasão/Logomarca

Kreis Segeberg

Campanha PEDALACIDADE de 16.06. a 06.07.2019

  • 354

    Os participantes ativos

  • 14/249

    Parlamentares

  • 38

    Equipes

  • 22.546

    geradelte Kilometer

  • 3

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Kreis Segeberg

Campanha PEDALACIDADE de 16.06. a 06.07.2019

  • 354

    Os participantes ativos

  • 14/249

    Parlamentares

  • 38

    Equipes

  • 22.546

    geradelte Kilometer

  • 3

    Evitação de emissão de t CO2

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Kreis Segeberg participou de 16. junho a 06. julho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Heiko Birnbaum
Klimaschutzmanager
Tel.: 04551 951522

Sabrina Guder
Klimaschutzmanagerin
Tel.: 04551 951561

sr-dev at stadtradeln.de

Kreis Segeberg
Fachbereich IV, Fachdienst 61
Hamburgerstraße 30
23795 Bad Segeberg

Radkultur BW

Datas

Avisos

Saudação

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Kreis Segeberg

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Tim Grawert

Stadtwerke Bad Bramstedt

Das Radfahr-Team der Stadtwerke Bad Bramstedt.
Umweltbewusst unterwegs

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Erhard Asbrand

ADFC Bad Bramstedt

Radelt mit uns für eine lebenswertes Bad Bramstedt, denn Radfahren macht Spaß, braucht wenig Platz im öffentlichen Raum, ist leise und ist zudem noch gesund. Jeder Kilometer mehr zählt für Dich, Deine Stadt und nicht zuletzt für das Klima.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Jens Daberkow

ADFC-HU #MehrPlatzFürsRad

Gemeinsam mit dem Team des ADFC -HU #MehrPlatzfürsRad für den Radverkehr ein Statement setzen.Deshalb werden wir auch dieses Jahr die meisten Kilometer pro Person in Henstedt-Ulzburg erfahren.Starten wir also mit der Hamburger Fahrradsternfahrt um ein Highligt zu beginn der 3 Wochen zu erfahren.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Katrin Kiesel

Critical Mass Norderstedt

Auch in diesem Jahr sind wieder viele RadfahrerInnen irgendwo auf der Welt als "Critical Mass" an einem oder mehreren Abend(en) im Monat auf den Straßen mit mindestens 16 RadfahrerInnen unterwegs. Als Verband im Sinne der StVO fahren die vorderen RadfahrerInnen nur bei "grün" während alle anderen zu zweit nebeneinander auch weiter folgen dürfen, wenn Ampeln inzwischen auf "rot" umspringen. Als Teil einer Critical Mass lernt man schnell, dass Radfahren sehr viel Spaß bringt und kann Tipps und Tricks mit vielen anderen RadfahrerInnen jeden Alters austauschen. Beim Stadtradeln sammeln wir nicht nur am 5.Juli ab 19Uhr (Start vor dem Rathaus) Kilometer, sondern auch an den anderen 20 Tagen - wir freuen uns über viele MitradlerInnen im Team - sei auch Du dabei!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Andreas Teegen

adfc Bad Segeberg

#mehrPlatzfürsRad in Bad Segeberg.
Seit Jahren geht es mit der Infrastruktur und der Förderung des Radverkehrs in der Stadt Bad Segeberg nur schleppend voran. Wiederholt belegt Bad Segeberg beim ADFC Fahrradklima-Test einen hinteren Platz. Jeder, der ein Zeichen für mehr Radverkehr in Bad Segeberg setzen möchte ist herzlich eingeladen im Team ADFC Bad Segeberg mitzuradeln. Ich wünsche allen viel Spaß bei vielen Fahrradkilometern.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Christian Bruckauf

RSC Kattenberg &Friends

Moin liebe Radler! Der automobile Straßenverkehr droht an sich selbst zu ersticken. Verstopfte Straßen, Baustellen, Staus. Als Vertriebsmitarbeiter im Aussendienst bin ich leider meist auf das Auto angewiesen. Umso mehr freue ich mich, wenn ich es einrichten kann, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Doch auch diese Freude ist nicht ungetrübt - mangelnde oder schlecht gemachte Radinfrastruktur, intolerante Autofahrer und und und. Auf der anderen Seite nehme ich wahr, daß Radfahren im Trend liegt, und viele sinnvolle Maßnahmen wie Radschnellwege in Planung sind. STADTRADELN kann hoffentlich den Trend dokumentieren. Die Freude am Radeln muß aber jeder selber entdecken, die Kilometer sammeln sich dann wie von selbst - man schaue auf die Kilometerleistungen der Kattenberger in den letzten Jahren

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores