Brasão/Logomarca

Kreis Steinfurt

Campanha PEDALACIDADE de 30.05. a 19.06.2019

  • 1.275

    Os participantes ativos

  • 47/506

    Parlamentares

  • 130

    Equipes

  • 70.342

    geradelte Kilometer

  • 10

    Evitação de emissão de t CO2

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Kreis Steinfurt participou de 30. maio a 19. junho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Renate Schulte
Sachbearbeiterin
Tel.: 492551 691476

Uta Ahrens
Sachbearbeiterin
Tel.: 02551 691475

sr-dev at stadtradeln.de

Kreis Kreis Steinfurt
Umwelt- und Planungsamt
Tecklenburger Straße 10
48565 Steinfurt
Radkultur BW

Datas

Avisos

Saudação

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Fotografia

Hallo zusammen, 
in diesem Jahr dürfen Martin Forstmann und ich als Stadtradeln-Stars der Stadt Rheine viele Kilometer mit Ihnen zusammen erradeln. Heute habe ich von Michael Wolters von der Stadtverwaltung erfahren, dass wir schon jetzt so viele Team-Anmeldungen haben, wie letztes Jahr zum Startzeitpunkt. Bitte nutzen Sie alle die nächsten zwei Wochen noch um Werbung für das Stadtradeln zu machen! 
Was motiviert mich als Stadtradel-Star mitzumachen und drei Wochen komplett auf mein Auto zu verzichten? Als ich den Aufruf gelesen habe, waren meine ersten Gedanken: "Das kann nicht funktionieren, weil...". Schnell habe ich mir dann gesagt: "Falscher Denkansatz! Es muss heißen ...das funktioniert, weil...". Bewerbung abgeschickt, Losglück und schon geht es los. Ich freue mich schon, jeden Tag (vor allem bei schlechtem Wetter) den inneren Schweinehund zu überwinden. 
Viele Grüße Christian Kaisel

Fotografia

Mein STADTRADELN Motto:

Das Wetter ist egal, die Strecke ist zum Entspannen. Nach dem Start ist das Ziel schnell erreicht.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß beim STADTRADELN 2019.

Martin Forstmann

Fotografia

Simone Baumann:

STADTRADELN in Westerkappeln!
                               – Da machen wir vom Familienzentrum St. Barbara doch direkt mit.

Unser Motto: RADELN für ein besseres Klima, besonders für unsere Kinder!

Klimaschutz und Klimawandel ist ein stetiges Thema, das uns im Alltag mit den Kindern begleitet. Uns ist es ein großes Anliegen, den Kindern den Klimawandel zu erklären und ihnen aufzuzeigen, welche Alternativen oder Lösungen es gibt. Manchmal sind es auch nur die kleinen Dinge im täglichen Leben, die in der Summe einen großen Beitrag leisten.

So auch das STADTRADELN, ein neues Projekt zum Klimaschutz in unserem Haus:

Gegründet haben wir über die STADTRADELN-App das Team „Familienzentrum St. Barbara“ und hoffen auf viele Teilnehmer die gemeinsam mit uns und unseren Kindern viele Radkilometer sammeln.

Als ernannter STADRADELN- Star für Westerkappeln gebe ich nicht nur mein Auto, sondern auch meine Autoschlüssel für 21 Tage in die „Hände“ der Kindergartenkinder.

In einer durchsichtigen Kiste - natürlich absolut sicher verriegelt - werden meine Autoschlüssel verwahrt. Die Kiste erhält für 21 Tage ihren Platz im Kindergarten.

Eine tägliche „Schlüsselkontrolle“ der Kinder ist garantiert….

Ich frage mich, wie es wohl sein wird, 21 Tage lang meinen Alltag komplett ohne Auto zu durchleben. Viele Fragen und frühzeitige Organisationen begleiten mich schon im Vorfeld. Eine Herausforderung:  Wie bekomme ich meine Termine in den ländlichen Gebieten mit weiten Anfahrtswegen organisiert. Es wird auch für mich eine spannende Zeit……. 

Plataforma RADar! em Kreis Steinfurt

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Ralf Eiling

RSG Emsdetten e.V.

Liebe RSG - ich hoffe wir haben zusammen viel viel Spaß hier beim Stadtradeln

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Otfried Berges

FHahrRad!ler

Die Verkehrswende wird nicht stattfinden, wenn wir auf die Politik warten. Hier ist jeder einzelne gefordert, sein Mobilitätsverhalten zu überdenken UND zu ändern.
Ich bin ganz sicher, es geht sehr viel mehr mit dem Rad oder dem E-Bike. Aber es ist keine gute Lösung sich bequem in den Sessel des SUV zu setzten und damit die wenigen Kilometer zum Drive-in-Bäcker (!) zu fahren.
Im Letzten Jahr habe ich die Einzelwertung beim Steinfurter Stadtradeln angeführt, die allermeisten Kilometer bin ich dabei auf dem Weg zur Arbeit und zurück gefahren. Im Team mit meinen Kollegen der Fachhochschule haben wir auch das Teamranking angeführt. Sollten wir dieses Jahr von anderen "überholt" werden, würde mir das ein Wenig Hoffnung geben, daß immer mehr Menschen verstehen und etwas ändern!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Franziska Niehues

Stadtverwaltung Steinfurt

Das Team "Stadtverwaltung Steinfurt" radelt mit gutem Beispiel voran! Wir haben Rad-Pendler und Freizeit-Radler in unserem Team, aber nutzen das Rad auch im Außendienst, um zu Terminen zu radeln. Gemeinsam für ein gutes Klima!!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Wolfgang Attermeyer

Stadtverwaltung Rheine

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung Rheine,
in den letzten beiden Jahren sind wir als Team mit den meisten Teilnehmern ausgezeichnet worden - dass schaffen wir auch in diesem Jahr!

Also anmelden - Luft aufpumpen - Kette fetten und STADTRADELN!

Euer Wolfgang

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Ludger Ovel

Technische Betriebe Rheine

Mach mit und lerne Disziplin !!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Nina Jostmeyer

Heyden-Securit

Willkommen im Team Heyden! Schön, dass Du dabei bist! Benutze dein Radl sooft wie möglich! Auf viele Kilometer!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Franz-Josef Hesping

Seniorenbeirat Stadt Rheine

Keine Gnade für die Wade...

Aktive Rheiner Senioren sammeln wieder fleißig Radelkilometer für unser Stadtradeln.

Ich würde mich freuen, wenn viele Radler/innen mitmachen und sich hier in unserer Gruppe anmelden.

Franz-Josef

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Jürgen Brinkmann

VR-Bank Kreis Steinfurt eG, Rheine

Liebe Kolleginnen und Kollegen der VR-Bank Kreis Steinfurt e.G., Rheine,

die Idee beim STADTRADELN Spaß am und beim Fahrradfahren zu haben, sowie möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen, gefällt mir sehr. Einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, passt super zu unserer genossenschaftlichen DNA. In diesem Jahr sind wir mit zwei Teams am Start und hoffen auf möglichst große Beteiligung. Zudem radelt Christian Kaisel noch als STADTRADEL-Star.

Also anmelden - Radfahren - Spaß haben - einen Beitrag leisten
"Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“

Euer Jürgen Brinkmann

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores