Brasão/Logomarca

Kyffhäuserkreis

Campanha PEDALACIDADE de 09.06. a 29.06.2019

  • 0

    Os participantes ativos

  • 0/41

    Parlamentares

  • 1

    Equipes

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Kyffhäuserkreis

Campanha PEDALACIDADE de 09.06. a 29.06.2019

  • 0

    Os participantes ativos

  • 0/41

    Parlamentares

  • 1

    Equipes

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Kyffhäuserkreis participou de 09. junho a 29. junho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Marco Wohlenberg
Sachbearbeiter

Tel.: +493632 741317
sr-dev at stadtradeln.de

Landratsamt Kyffhäuserkreis
Fachbereich IV - Wirtschaft und Recht
Amt für Tourismus und Kultur/ Musikschule
Markt, 8
99706 Sondershausen

Radkultur BW

Datas

Geplante Radtouren:

22. Juni 2019 Bürger- und Familienfest am Unstrut-Werra-Radweg/Possen-Radtour
Start/Treffpunkt: 10:00 Uhr/Ärztehaus am Wippertor (10 Minuten vor Start)
Distanz: 30 Km
Schwierigkeit: Leicht

27. Juni 2019 Feierabend-Tour nach Bilzingsleben zum Forellenhof
Start/Treffpunkt: 16:00 Uhr/Landratsamt Kyffhäuserkreis in Sondershausen (10 Minuten vor Start)
Distanz: 42 Km
Schwierigkeit: Leicht
Um vorherige Anmeldung an: sr-dev at stadtradeln.de wird auf Grund der Vorreservierung gebeten!

29. Juni 2019 Großes Bürger- und Familienfest / Radtour zum Kyffhäuser Denkmal
Start/Treffpunkt: 10:00 Uhr/ Stadtverwaltung Artern (10 Minuten vor Start)
Distanz: 60 Km
Schwierigkeit: Mittel

29. Juni 2019 Beichlingen/Schloss/Grabmahl ...
Start/Treffpunkt: 09:00 Uhr/Ärztehaus am Wippertor (10 Minuten vor Start)
Distanz: 85 Km
Schwierigkeit: Mittel

 

Geplante Feste:

22. Juni 2019 4. Bürger- und Familienfest am Unstrut-Werra Radweg

Amüsieren, Informieren und Fahrrad fahren ist das Motto des Bürger- und Familienfestes entlang des Unstrut-Werra-Radweges am 22. Juni 2019, welches das Landratsamt Kyffhäuserkreis veranstaltet. Von 10:00 bis 18:00 Uhr gibt es auf dem Parkplatz des Sportplatzes in Jecha Aktionen und Informationen für alle Radbegeisterten: Fahrrad- und E-Bike-Tests, sportliche Wettkämpfe, Hüpfburg und viele Kinderüberraschungen. 

Musikalische Umrahmung:

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Kapelle Krach e.V.

12:00 Uhr bis 14:00 Uhr Die Combo der Musikschule Kyffhäuserkreis

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Out of Tune

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr Jens Schilling und die Stubenhocker

 

Eintritt: frei

 

Weitere Aktionen sind geplant in:

 

Sondershausen Berka:

Am Bahnhof findet ein kleines Bürger- und Familienfest mit Luftballons, Spiel und Spaß statt.

 

Ebeleben: Radeln mit dem Bürgermeister

Herr Gröbel lädt zur gemeinsamen Fahrradtour in Richtung Mehrstedt ein. Auf dem Rückweg geht es zur Abkühlung und Stärkung ins Schwimmbad nach Ebeleben

 

Bad Frankenhausen im Solewasser Vitalpark:

Der Solewasser Vitalpark lädt ein zum Schausieden am Salzsiedehaus, Minigolf und Badespaß. Für die hungrigen Radfahrer hat der Imbiss geöffnet und die Ladestation für die E-Biker stehen ebenfalls zur Verfügung

 

Oldisleben in der Goethe Chocolaterie:

Kinder-Zauber-Fest mit großer Zaubershow. Basteltische, Kinderschminken, Hüpfburg stehen unseren kleinen Gästen zur Verfügung. 

 

Artern/Schönfeld auf dem Spielplatz:

Auf dem Spielplatz findet ein kleines Bürger- und Familienfest mit Spiel und Spaß statt.

 

29. Juni 2019 Großes Bürgerfest auf dem Kyffhäuser

Avisos

Den Weisungen des Tourleiters ist unbedingt Folge zu leisten!
Jedes Fahrrad soll funktionstüchtig und verkehrssicher sein!
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!
Ein Pannen-Set und Ersatzschlauch ist mitzuführen
Bei den Touren wird das tragen eines Fahrradhelms dringend empfohlen!
Verpflegung und ausreichende Getränke sind mitzunehmen!
Eine Einkehr ist bei einzelnen Touren möglich.
Bei schlechten Wetter können Touren ausfallen oder verschoben werden.

Saudação

Imagem

Grußwort der Landrätin

Wir treten gern in die Pedale. Ob in der Freizeit, auf dem Weg zur Arbeit oder in die Schule – das Rad ist aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Dass das Fahrrad ein beliebtes Fortbewegungsmittel ist, zeigen neben den Nutzerzahlen auf den Radwegen, auch die Entwicklung und der Ausbau des Radwegenetzes im Kyffhäuserkreis sowie das große Interesse am Stadtradeln 2019.

Zum ersten Mal beteiligt sich der Kyffhäuserkreis bei der Kampagne Stadtradeln. Vom 09. Juni bis zum 29. Juni 2019 können alle Bürger des Kyffhäuserkreises Kilometer sammeln. Dahinter steckt natürlich mehr als nur ein Wettbewerbsgedanke. Sie radeln für ein besseres Klima! Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr. Etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn zirka 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden. Sie radeln für einen wohltätigen Zweck! Jeder geradelte Kilometer wird von unseren Partner die Stadtwerke Sondershausen GmbH mit einem Cent unterstützt und kommt am Ende einem sozialen Projekt zu Gute.

Als regionaler Partner der Kampagne unterstützt uns die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen Thüringen (AGFK-TH), bei welcher der Landkreis Mitglied ist. Die AGFK-TH engagieren sich für eine Radverkehrsförderung im Alltag und in der Freizeit. Zusätzlich tragen sie zu einer besseren Vernetzung der Thüringer Kommunen bei.

Am 22. Juni 2019 laden wir alle Stadtradel-Teams zu unserem Bunten Fahrradfest entlang des Unstrut-Werra-Radweges ein. Von Ebeleben, über Sondershausen, Bad Frankenhausen, Oldisleben und Artern sind verschiedene Aktionen geplant, die sich rund ums Fahrradfahren drehen. Jede Menge Spaß, tolle Preise und Touren erwartet unsere Radler an diesem Tag.

Vielen Dank an alle Radfahrerinnen und Radfahrer, die mit jedem Tritt in die Pedale ein Stück zum Klimaschutz und zur Mobilitätsentwicklung in unserer Region beitragen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und vor allem viel Spaß beim diesjährigen STADTRADELN!

Antje Hochwind-Schneider
Landrätin Kyffhäuserkreis

 

Imprensa

Erstmalig beteiligt sich der Kyffhäuserkreis an der Aktion „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen in Thüringen treten die Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunalpolitiker in den teilnehmenden Städten für Gesundheit, Klimaschutz und das Verbessern des Images der Radfahrer im Stadtverkehr in die Pedale. Der Kyffhäuserkreis ist vom 09. Juni bis 29. Juni 2019 mit von der Partie.

21 Tage lang sammeln Radlerinnen und Radler für den Kyffhäuserkreis Kilometer und messen sich dabei im bundesweiten Wettbewerb mit anderen Kommunen. In diesem Zeitraum können alle Menschen, die im Kyffhäuserkreis leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, bei der Kampagne mitmachen. Jeder kann ein Stadtradel-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Landrätin Antje Hochwind-Schneider (SPD) freut sich, wenn Sie dem „Team Kyffhäuserkreis“ beitreten und im genannten Zeitraum so viel wie möglich in die Pedale treten. Egal ob zur Arbeit oder private Touren im In- oder Ausland, jeder Kilometer geht in die Wertung ein.

So geht’s:

Einfach unter www.stadtradeln.de anmelden und sein Team gründen oder dem bereits bestehenden „Team Kyffhäuserkreis“ beitreten. Alle weiteren Informationen, sowie Regeln und Ablauf finden Sie ebenfalls auf der Website.

Ziel ist es, immer mehr Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste des Landkreises für die häufigere Nutzung des Fahrrads zu gewinnen und gleichzeitig Autofahrten zu vermeiden. Setzen Sie aktiv ein Zeichen für gutes Stadtklima und fördern Sie den Radverkehr im Landkreis.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Landratsamt Kyffhäuserkreis

Amt für Tourismus und Kultur
Marco Wohlenberg
03632 741317
sr-dev at stadtradeln.de

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Kyffhäuserkreis

Capitães de equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores

Stadtwerke Sondershausen GmbH