Brasão/Logomarca

Landkreis Freising

Campanha PEDALACIDADE de 30.06. a 20.07.2019

  • 470

    Os participantes ativos

  • 36/236

    Parlamentares

  • 69

    Equipes

  • 26.088

    geradelte Kilometer

  • 4

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Landkreis Freising

Campanha PEDALACIDADE de 30.06. a 20.07.2019

  • 470

    Os participantes ativos

  • 36/236

    Parlamentares

  • 69

    Equipes

  • 26.088

    geradelte Kilometer

  • 4

    Evitação de emissão de t CO2

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Landkreis Freising participou de 30. junho a 20. julho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Albrecht Gradmann
Energiebeauftragter
Tel.: 08161 600418

sr-dev at stadtradeln.de

Marie Hüneke
Klimaschutzmanagerin Stadt Freising
Tel.: 08161 5446110

sr-dev at stadtradeln.de

Landkreis Freising
Umweltschutz, Abfall
Landshuter Straße31
85356 Freising

Radkultur BW

Datas

Alle Angaben ohne Gewähr! Zusätzliche Termine und aktuelle Informationen zu den Aktionen (z. B. Absage bei Schlechtwetter) finden Sie unter den angegebenen Internetadressen. Die Teilnahme erfolgt in allen Fällen auf eigene Gefahr. Die StVO ist zu beachten.

30. Juni Sternfahrt nach Mintraching

Das landkreisweite STADTRADELN wird im Alten Schulhaus in Mintraching durch Herrn Landrat Hauner offiziell eröffnet. Im Anschluss wird die Machbarkeitsstudie „Radschnellweg Freising-Garching“ vorgestellt, sowie die aktuellen Überlegungen zur Trassenführung. Eine Erfrischung steht für ankommende Radler bereit.

13:00 ab Freising, Kriegerdenkmal
14:00 ab Allershausen, Volksfestplatz
14:00 ab Eching, Marktplatz
11:45 ab Neufahrn, Marktplatz
13:00 ab Paunzhausen, Rathaus

Eintreffen ab 15:00 Uhr Mintraching, Altes Schulhaus

 

Stadt Freising www.stadtradeln.de/freising

Sa, 8.6. Eröffnung „Freisinger Radlsommer“
10:00 Uhr Kriegerdenkmal, Ob. Hauptstr.

So, 30. 6. Sternfahrt nach Mintraching
13:00 Uhr Kriegerdenkmal, Ob. Hauptstr.

Sa, 13.7. "Was blüht und summt im Lehrrevier Freising?"
Radtour mit Prof. Dr. Jörg Ewald und Prof. Dr. Volker Zahner von der HSWT, Wald- und Forstwirtschaft, Botanik und Vegetationskunde 
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 3,
Forstgebäude F9, 85354 Freising (Dauer ca. 3 Std.)

So, 14.7. "Mit Blühstreifen und Untersaaten für den Trinkwasserschutz"
Geführte Fahrrad-Rundfahrt der Freisinger Stadtwerke durch das Freisinger Trinkwasserschutzgebiet.
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Kriegerdenkmal (Dauer ca. 2 Std.)

14. 9.- 13.10. Aktion „Mit dem Rad in der Stadt“
Mit dem Rad einkaufen und Punkte sammeln

 

Allershausen www.stadtradeln.de/allershausen

So, 30.6 Sternfahrt nach Mintraching
14:00 ab Volksfestplatz

 

Eching www.stadtradeln.de/eching

So, 30.6 Sternfahrt nach Mintraching
14:00 ab Echinger Bürger*innenhausplatz

 

Langenbach www.stadtradeln.de/langenbach

Di, 25.6. Radlwerkstatt „Fit fürs STADTRADELN“
17-19 Uhr am Bahnhof 

So, 30.6. Zum Auftakt mit dem Radl zu den Schützen
12:00 bei der Schützengemeinschaft Niederhummel (Mittagstisch)

So, 7.7. Radltour mit Picknick (familiengeeignet, ca. 15 km)
9:30 am Bahnhof 

So, 14.7. Sternfahrt zum Waldfest
11:00 beim Waldfest  

 

Stadt Moosburg www.stadtradeln.de/moosburg

So, 30.6 Traditionelles Anradeln, Kastulusplatz
10:30 Fahrradsegnung, Kastulusplatz
11:00 Start gemeinsame Tour rund um Moosburg

 

Neufahrn www.stadtradeln.de/neufahrn

So, 30.6 Sternfahrt nach Mintraching
11:30  Radlkonzert beim Kulturfest, Marktplatz Neufahrn
11:45  Abfahrt nach Mintraching (über FS)

Sa, 20.7. Abschlusstour „Wassernetze“
14:30 Treffpunkt VHS-Gebäude, Neufahrn

 

Paunzhausen www.stadtradeln.de/paunzhausen

So, 30.6 Sternfahrt nach Mintraching
13:00 Uhr beim Rathaus

Mi, 3.7 Ampertal Tour nach Kirchdorf
18:00 Uhr beim Rathaus

Mi, 10.7 Hallertau Tour nach Wolfersdorf
18:00 Uhr beim Rathaus

Mi, 17.7  Bio Bier Tour nach Hohenbercha
18:00 Uhr beim Rathaus

 

Windradtouren nach Kammerberg 

So, 07.07 Radtouren zum Windrad der BEG.
12:30 Uhr Gasthaus Lerner Freising
Anmeldung bitte unter sr-dev at stadtradeln.de

12:30 Uhr VHS-Gebäude, Neufahrn
Anmeldung bitte unter sr-dev at stadtradeln.de

 

Sternfahrt der Nordallianz https://nordallianz.de/

Fr, 12.07 Sternradtour zum Rathaus Ismaning aus Eching, Garching, Hallbergmoos, Neufahrn, Oberschleißheim, Unterföhring und Unterschleißheim.

 

Feierabendtouren mit dem ADFC

Der ADFC-Kreisverband organisiert während der Fahrradsaison zahlreiche Feierabendtouren. Die Touren sind kostenlos und eine gute Möglichkeit beim STADTRADELN gemeinsam Kilometer zu sammeln. Informationen zu Zeiten undTreffpunkten unter www.adfc-freising.de  ;

 

Avisos

Saudação

Imagem

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

um auch in diesem Jahr ein Zeichen für den Fahrradverkehr zu setzen, nimmt der Landkreis Freising vom 30. Juni bis 20. Juli zum vierten Mal an der internationalen Aktion „STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima“ teil.

Fahrradfahren ist umweltfreundlich, kostengünstig und gesund. Wir alle, ob jung oder alt, können einen merklichen Beitrag zum Klimaschutz leisten, wenn wir soweit möglich vom Auto  aufs Fahrrad umsteigen. Besonders auf kurzen Strecken bietet sich das Fahrrad als ideales Fortbewegungsmittel an, und gerade in der Stadt kommt man mit dem Rad zumeist am schnellsten ans Ziel.

Der Landkreis Freising unterstützt seit Jahren den Fahrradverkehr und verfolgt mit einem eigenen Radwegekonzept das Ziel eines attraktiven landkreisweiten Radwegenetzes nicht nur für die Freizeit, sondern auch für die alltägliche Fahrt zur Arbeit, zum Einkaufen oder in die Schule. Mit der zunehmenden Verbreitung von E-Bikes werden dabei immer längere Strecken attraktiv. Ich freue mich daher besonders über die Bürgerinformation „Planung von Radschnellwegen“ zum diesjährigen STADTRADELN-Auftakt. Am Beispiel der Machbarkeitsstudie „Radschnellweg Freising-Garching“ erhalten Sie dort Informationen über die notwendigen Planungsprozesse und haben die Möglichkeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Tiefbauamt ins Gespräch zu kommen. Nutzen Sie diese Gelegenheit und sammeln Sie auf dem Weg nach Mintraching Ihre ersten Kilometer fürs STADTRADELN.

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung für einen klimafreundlichen Wettstreit, hoffe auf viele Mitradlerinnen und Mitradler und wünsche ihnen ein allzeit gutes und unfallfreies Unterwegssein.

Ihr

 

 

Josef Hauner

Landrat des Landkreises Freising

Imprensa

Imagem - Clique para ampliar a imagemImagem - Clique para ampliar a imagemImagem - Clique para ampliar a imagemImagem - Clique para ampliar a imagemImagem - Clique para ampliar a imagem

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Fotografia

Seit gut sieben Jahren bin ich ohne eigenes Auto mobil und freue mich jeden Tag aufs Neue diesen Ballast abgeworfen zu haben. Als Stadtbewohner ist ein Auto für mich völlig überflüssig, alle Erledigungen in der Stadt und der näheren Umgebung lassen sich ohne Probleme per Rad erledigen, für größere Einkäufe gibt es großvolumige Satteltaschen und einen leichtlaufenden Anhänger. Für den seltenen Fall des Transports größerer Gegenstände steht ausreichend Carsharing-Kapazität zur Verfügung.
Ich stehe nie im Stau, bin an der (meist) frischen Luft unterwegs und bewege mich ausreichend, sodass auch ein Fitness-Studio überflüssig ist. Und, last but not least: Ich fahre CO2-frei!
Probieren Sie es aus: Radfahren hält lebendig, fit und entlastet unsere Stadt in vielerlei Hinsicht!

Herzlichen Gruß,
Jürgen Maguhn

Plataforma RADar! em Landkreis Freising

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Ulrich Vogl

Team Orange - ödp im Landkreis Freising

Auf geht's auch in diesem Jahr, in dem das Engagement für ein klimaverträglichen Verkehr immer dringlicher wird!
Lasst uns durch ein starkes Ergebnis ein Zeichen setzen: Wir sind nicht mehr bereit, den Auto-Wahnsinn in unseren Städten und Gemeinden weiter hinzunehmen!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Florian Pflügler

Offenes Team - Neufahrn

Auf gehts zum STADTRADELN!
Das Neufahrner Treffen für die Eröffung findet am 30. Juni um 11:30 Uhr am Marktplatz auf der Bühne statt!
Sie können auch gerne zur Landkreiseröffnung (am selben Tag) um 15 Uhr im Alten Schulhaus in Mintraching dazu kommen!
Viel Spaß und Gute Fahrt!
Florian Pflügler

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Verena Juranowitsch

Offenes Team - Langenbach

Radeln in Langenbach ist sehr spannend und abwechslungsreich. Man hat die Isar- und Amperauen, eine Fahrradbrücke, aber auch Gefahrenstellen, vor allem an der Kreisstraße. Wo sind aus eurer Sicht die gefährlichsten Stellen und wie könnte man sie sicherer machen?
Insgesamt mach das Radeln hier aber Spaß und man kann auch viele Alltagsdinge auf zwei Rädern erledigen.
Fest steht, weniger Auto-Verkehr täte der ganzen Gemeinde gut. Also ab auf's Radl!

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Melanie Falkenstein

Offenes Team - Moosburg

Liebe Radlerinnen und Radler,
ich freue mich, auch dieses Jahr wieder das Stadtradeln organisieren zu dürfen.
Nicht nur für den Aktionszeitraum, sondern auch in meiner Freizeit bin ich gerne und oft mit dem Radl unterwegs, denn mit dem Radl komme ich oftmals schneller ans Ziel als mit dem Auto. Mit einfachstem Mittel kann somit etwas für den Klimaschutz, aber auch etwas für die eigene Gesundheit gemacht werden. Besonders freut es mich, dass wir im Gegensatz zu einigen anderen Gemeinden und Städten auch eine soziale Einrichtung unterstützen können. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Sponsoren aber auch bei allen Radlern bedanken, die das Stadtradeln unterstützen. Ich wünsche allen eine gute und sichere Fahrrad-Fahrt :-)

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Karin Linz

Schwarze Radler

Bereits zum 9. mal nehme ich am STADTRADELN teil. Ich freue mich jedes Jahr mit meinen hoffentlich vielen Mitradlern einen kleinen Beitrag zur CO2-Einsparung beizutragen.
Radfahren macht Spaß, unterstützt die Beweglichkeit und ist vor allem sehr gut für die Umwelt.
In diesen 3 Wochen ist der Ansporn besonders hoch auf das Rad zu steigen und das Auto stehen zu lassen.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Christian Weller

Evangelisch unterwegs

Ich fahre gerne und begeistert Rad - ob alleine oder mit meinen Kindern, solo oder mit Lasten- und Kinderanhänger hintendran. Eine Stadt wie Moosburg, die zunehmend junge Familien anzieht, muss das Straßennetz dringend für Radler optimieren - das Klima rettet sich schließlich nicht von alleine, und der allergrößte Teil der täglichen Besorgungen lässt sich auch in Moosburg problemlos mit 2 statt mit 4 Rädern erledigen.
Ich freue mich jedes Jahr wieder darauf, dass auch durch das STADTRADELN der Radverkehr wieder dorthin gerückt wird, wo er hingehört: nicht an den Rand gedrängt, sondern zentral und prominent plaziert: auf der Straße, in den Medien und in der Verkehrspolitik.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Bastian Kellner

Alpenverein Moosburg

Nicht die ultralangen Extremradtouren sind wichtig für ein besseres Klima und eine fahrradfreundliche Heimatstadt, sondern die kurzen, innerstädtischen Strecken die wir alltäglich mit dem Fahrrad anstatt mit dem Auto zurücklegen tragen zu einer besseren Umwelt und einem lebenswerten Nahraum bei. Darum fleissig alle Kilometer innerhalb und rund um Moosburg (nicht nur im Aktionszeitraum) mit dem Fahrrad bewältigen und beim Stadtradeln natürlich auch mitschreiben und eintragen!

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores