Brasão/Logomarca

Langenfeld im Kreis Mettmann

Campanha PEDALACIDADE de 12.05. a 01.06.2019

  • 119

    Os participantes ativos

  • 5/44

    Parlamentares

  • 21

    Equipes

  • 7.655

    geradelte Kilometer

  • 1

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Langenfeld im Kreis Mettmann

Campanha PEDALACIDADE de 12.05. a 01.06.2019

  • 119

    Os participantes ativos

  • 5/44

    Parlamentares

  • 21

    Equipes

  • 7.655

    geradelte Kilometer

  • 1

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Langenfeld im Kreis Mettmann participou de 12. maio a 01. junho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Ronald Faller
Radverkehrsbeauftragter
Tel.: +49 2173 794-5311

Stadt Langenfeld
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld
Verena Wagner
Radverkehrsbeauftragte
Tel.: +49 2173 794-5310

sr-dev at stadtradeln.de

Radkultur BW

Datas

12. Mai: Sternfahrt nach Haan-Gruiten von Monheim über Langenfeld und Hilden. Abfahrt auf dem Stadthallenvorplatz um 12 Uhr. Ankunft in Haan-Gruiten gegen 14:30 Uhr. Alles weitere auf www.langenfeld.de.

1. Juni: RADKOMM - Kölner Forum Radverkehr. Verkündung der Unterschriften für "Aufbruch Fahrrad" und viele Workshops rund um den Radverkehr. Ab 09:00 Uhr
Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3, Köln.

2. Juni: ADFC-Sternfahrt nach Düsseldorf. Alle Details und Abfahrtzeiten hier: http://adfc-sternfahrt.org/

Die ADFC Ortsgruppe Langenfeld / Monheim bietet täglich verschiedene Touren an. Diese sind im aktuellen Programm einzusehen.

Avisos

MOVEBIS

Die zum Stadtradeln dazugehörige App (Stadtradeln 2019) wurde über die Winterpause neu aufgelegt. So lassen sich die gefahrenen Kilometer live aufzeichnen und ganz einfach auf dem eigenen Konto abspeichern. Ohne weiteres Zutun kann so zudem ein Beitrag für die Forschung und Förderung des Radverkehrs erfolgen. Alle Daten werden anonymisiert an die TU Dresden für das Forschungsprojekt MOVEBIS weitergeleitet. Die Datensätze werden am Start und Ende einer Aufzeichnung abgeschnitten, so dass sich Quelle und Ziel einer Strecke nicht zu Einzelpersonen zurückverfolgen lassen. Die gesammelten  Daten wandelt die TU Dresden in hilfreiche Analysen für die Radverkehrsplanung um. So zeigen sich dort die meist genutzten Radrouten in Langenfeld, Wartezeiten an Kreuzungen, Fahrtdauern und wichtige Pendelstrecken in die Nachbarkommunen.

Alle weiteren Infos hier zu unter: www.movebis.org

 

RADar!

In dem dreiwöchigen Aktionszeitraum schaltet die Stadt Langenfeld wieder den Mängelmelder RADar! frei. Mit diesem können im Stadtgebiet Mängel jedweder Art markiert und mit einem Foto versehen werden. Dargestellt wird das Ganze auf einer Stadtkarte mit bunten Pins, bei denen sich auch der Bearbeitungsstand der Meldungen ablesen lässt. RADar! kann über eine separate App genutzt oder radar-online.net angesteuert werden.

 

 

Saudação

Liebe Langenfelderinnen, liebe Langenfelder,

die Stadt Langenfeld Rhld. nimmt in diesem Jahr zum fünften Mal am STADTRADELN teil. Am Sonntag, dem 12. Mai, beginnt der dreiwöchige Wettbewerb, bei dem wir möglichst viele Radkilometer sammeln wollen.

Mit einem Anteil von circa 20 Prozent prägt der Radverkehr unsere Stadt auf eine sehr positive Art. Die Förderung dieser klimafreundlichen Fortbewegung ist ein wichtiges Anliegen der Stadtverwaltung. Gemeinsam mit vielen begeisterten RadfahrerInnen, die sich ehrenamtlich und auf politischer Ebene engagieren, werden Infrastrukturprojekte, Events oder Wettbewerbe wie das STADTRADELN vorangetrieben. Zudem läuft weiterhin die Umsetzung unseres Klimaschutz- und Radverkehrskonzeptes. Das neueste Projekt ist das kommunale Mobilitätskonzept bei dem alle Verkehrsträger, vom Fußverkehr bis zum Schwerlastverkehr, betrachtet werden. Hier läuft die Analysephase und für den Herbst ist eine große Öffentlichkeitsbeteilgung geplant.

In diesem Jahr starten wir zum zweiten Mal gemeinsam mit allen anderen Kommunen aus dem Kreis Mettmann beim STADTRADELN. Das ist ein hervorragendes Zeichen für die wachsende Bedeutung des Radverkehrs und verspricht eine spannende Zeit, in der wir uns mit den Nachbarn messen, aber auch gemeinsam etwas für den Radverkehr tun können. Sie können davon ausgehen, dass wir auch in den nächsten Jahren aktiv am STADTRADELN teilnehmen werden.

Dafür spricht alleine schon unsere Teilnahme am Forschungsprojekt MOVEBIS, bei dem Langenfeld eine von mittlerweile acht Kommunen bundesweit ist. Hier können die beim Stadtradeln gefahrenen Wege via GPS aufgezeichnet werden und stehen dann der TU Dresden anonymisiert zur Verfügung. Die Wissenschaftler bauen aus den gewonnenen Daten verschiedenen Themenkarten von Langenfeld, die die echte Nutzung und Situation der Radwege zeigen. Hier kann also jede Fahrradfahrerin und jeder Fahrradfahrer aktiv mitgestalten (mehr unter www.movebis.org). Ebenso ist in den drei Wochen der Mängelmelder RADar! wieder aktiviert. 

Ich freue mich auf eine rege Beteiligung und wünsche allen viel Spaß beim Radeln!

Ihr Frank Schneider

Bürgermeister der Stadt Langenfeld Rhld.

Imprensa

In diesem Jahr tritt Langenfeld zum fünften Mal in die Pedale beim bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln. Drei Wochen lang, vom 12. Mai bis zum 1. Juni, können über die App oder die Online-Plattform stadtradeln.de Kilometer eingesammelt und eingetragen werden.

Umweltspuren, Fridays for future, Tempolimits und CO2-Steuer – das sind die Themen die lokal aber auch bundesweit dieser Tage die Schlagzeilen dominieren. Dass ein Beitrag zum Klimaschutz, sauberer Luft in der Stadt und weniger Verkehrslärm auch einfach ablaufen kann, zeigt das Stadtradeln. Jede Langenfelderin und jeder Langenfelder kann mitmachen und sich in eigenen Teams oder im offenen Team Langenfeld anmelden.

Da der Spaß im Vordergrund steht, fahren alle zehn Kreiskommunen gemeinsam am 12. Mai los und treffen sich im Rahmen einer Sternfahrt am Dorfanger in Haan-Gruiten. Langenfeld fährt gemeinsam mit Monheim und Hilden auf einer geführten Tour mit dem ADFC zum Ziel. Für Langefelderinnen und Langenfelder ist der Startschuss um 12:00 Uhr auf dem Stadthallenvorplatz in Langenfeld. Das Ziel in Gruiten wird nach 22km bei entspanntem Radeltempo gegen 14:30 Uhr erreicht. Vor Ort kann man sich nicht nur mit anderen Radbegeisterten unterhalten, sondern mit Getränken und Speisen stärken, das neue Wassertretbecken in der Düssel testen und an einer ökumenischen Fahrradsegnung teilnehmen. Und da der Startschuss auf den Muttertag fällt, erhält jede weibliche Langenfelder Teilnehmerin am Start eine kleine Überraschung.

Alle Teilnehmer, die beim Stadtradeln in diesem Jahr mehr als 20 Kilometer beitragen, nehmen auch automatisch an einer Tombola teil. Am Ende des Aktionszeitraums werden kleine und große Fahrradpreise zugelost.

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Langenfeld im Kreis Mettmann gehört zum Kreis Mettmann.

Zur Auswertung im Landkreis

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Langenfeld im Kreis Mettmann

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Stephan Lauber

SPD Langenfeld

Für mehr Freude am Radeln in Langenfeld

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Peter Trappenberg

ADFC Langenfeld/Monheim

Der ADFC setzt sich für die Belange der Radfahrer , insbesondere eine bessere Infrastruktur ein.

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores

ADFC Langenfeld
Zweirad Lampenscherf
Bücherecke Markett
Stadt-Sparkasse Langenfeld
Pizza Pazza