Brasão/Logomarca

Limburg a. d. Lahn im Landkreis Limburg-Weilburg

Campanha PEDALACIDADE de 01.06. a 21.06.2019

  • 32

    Os participantes ativos

  • 2/45

    Parlamentares

  • 10

    Equipes

  • 2.609

    geradelte Kilometer

  • 0

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Limburg a. d. Lahn im Landkreis Limburg-Weilburg

Campanha PEDALACIDADE de 01.06. a 21.06.2019

  • 32

    Os participantes ativos

  • 2/45

    Parlamentares

  • 10

    Equipes

  • 2.609

    geradelte Kilometer

  • 0

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Limburg a. d. Lahn im Landkreis Limburg-Weilburg participou de 01. junho a 21. junho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Eva Struhalla
Amt für Verkehrs- und Landschaftsplanung

Tel.: 06431 203254
sr-dev at stadtradeln.de

Magistrat der Stadt Limburg
Werner-Senger-Straße 10
65549 Limburg

Radkultur BW

Datas

28. Mai ab 14.00 Uhr, Cargobike Roadshow auf dem Neumarkt (Lastenradtest)

17. August ab 10.00 Uhr, Fahrradaktionstag, Posthof, Siegerehrung!

 

Avisos

Saudação

Liebe Radlinnen und Radler,

im vergangenen Jahr waren viele von Euch unter der 162 Teilnehmer/innen aus Limburg, die beim STADTRADELN mitgemacht haben und tolle 29.774 Kilometer erradelt haben. Das sollte dieses Jahr getoppt werden. Deshalb lade ich Euch alle ein, beim STADTRADELN 2019 wieder aktiv dabei zu sein. In der Zeit vom 1. Juni bis zum einschließlich 21. Juni besteht dazu Gelegenheit. Dann ist Limburg gefordert, denn an diesen 21 Tagen werden die Kilometer gezählt, die möglichst viele Frauen und Männer, die in der Stadt leben und/oder arbeiten, auf Fahrrädern zurücklegen. Bundesweit läuft die Kampagne STADTRADELN im Zeitraum zwischen dem 1. Mai und dem 30. September.

„Radeln für ein gutes Klima“ ist das Motto der Kampagne, in der Domstadt könnte sie auch etwas abgewandelt werden in „Radeln für bessere Luft“. Da das alles als Wettbewerb konzipiert ist, werden die zurückgelegten Radkilometer umgerechnet in die CO2-Einsparung. 29.774 Kilometer ergaben im vergangenen Jahr eingesparte CO2-Emissionen von 4228 Kilogramm. Natürlich wird nicht nur der CO2-Ausstoß verringert, sondern auch der Ausstoß an Stickoxiden (NOx).

Zum fünften Mal ist Limburg mit dabei, mitmachen ist ganz einfach. Auf die STADTRADELN-Homepage gehen (www.stadtradeln.de) und sich dort für Limburg registrieren. Anschließend gibt es die Möglichkeit, einem bereits bestehenden Team beizutreten oder ein eigenes Team zu gründen, wobei bereits zwei Teilnehmer/innen ein Team sind. Wer keinem Team beitritt oder neu gründet, radelt automatisch im „offenen Team“, das es in jeder Kommune gibt.

Ab dem 1. Juni werden dann die Kilometer gezählt, die für Limburg ge- und erradelt werden. 21 Tage lang gibt es die Möglichkeit, Kilometer zu sammeln und sie für das STADTRADELN einzutragen. Das geht über den Online-Radelkalender oder per STADTRADELN-App. Die aktuellen Spielregeln finden sich unter dem folgenden Link: https://www.stadtradeln.de/spielregeln.

Bürgermeister Dr. Marius Hahn und der 1. Stadtrat Michael Stanke wollen sich diesmal aktiv mit einbringen.

Zu den Fahrrädern, die beim STADTRADELN genutzt werden können, zählen die normalen Räder ohne Unterstützung sowie die E-Bikes oder Pedelecs mit bis 250 Watt starken E-Motoren. An Kilometern dürfen nicht nur die Strecken angegeben werden, die in Limburg zurückgelegt werden, sondern auch Strecken, um zum Arbeitsplatz oder zum Einkaufen nach Limburg zu gelangen. Und wer in seiner Freizeit auf Tour geht, kann die zurückgelegten Kilometer ebenfalls mit einbringen unter dem Motto, Klimaschutz hört an der Stadtgrenze nicht auf.

In Limburg wartet das STADTRADELN, der Wettbewerb ist eine Kampagne des Klima-Bündnisses, in dem die Stadt seit 1992 Mitglied ist, noch mit einem Wettbewerb für Schulen auf, was sich dann SCHULRADELN nennt. Im gleichen Zeitraum wie das Stadtradeln, vom 01. bis 21. Juni, gilt es dann für Schulen, deren Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, möglichst viele Kilometer auf Fahrrädern zurückzulegen.

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Limburg a. d. Lahn im Landkreis Limburg-Weilburg gehört zum Landkreis Limburg-Weilburg.

Zur Auswertung im Landkreis

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Limburg a. d. Lahn im Landkreis Limburg-Weilburg

Capitães de equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores