Brasão/Logomarca

Rheinisch-Bergischer Kreis

Campanha PEDALACIDADE de 02.06. a 22.06.2019

  • 199

    Os participantes ativos

  • 10/415

    Parlamentares

  • 41

    Equipes

  • 15.044

    geradelte Kilometer

  • 2

    Evitação de emissão de t CO2

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Der Rheinisch-Bergischer Kreis participou de 02. junho a 22. junho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Franziska Wilbert
Mobilitätsbeauftragte

Tel.: 02202 13 2310
sr-dev at stadtradeln.de

Rheinisch-Bergischer Kreis
84 - Infrastruktur und regionale Projekte
Am Rübezahlwald 7
51469 Bergisch Gladbach

Radkultur BW

Datas

Der Startschuss für unseren STADTRADELN-Zeitraum fällt am 2. Juni im Rahmen der 7.ADFC Fahrrad*Sternfahrt NRW. Um 10 Uhr ist Treffpunkt am Konrad-Adenauer-Platz in Bergisch Gladbach. Um 10:30 Uhr werden direkt die ersten gemeinsamen Fahrradkilometer bei einer Radtour mit dem ADFC gesammelt.

Sie sind herzlich eingeladen mitzuradeln! Wer die gesamte Sternfahrt des ADFC bis nach Düsseldorf mitradeln möchte findet weitere Informationen unter folgendem Link: http://adfc-sternfahrt.org/

 

Avisos

Imagem

Kennen Sie schon den Bergischen Fahrradbus?

Alle Informationen zu diesem Angebot im Bergischen finden Sie unter folgendem Link: https://www.dasbergische.de/de/unsere-themen/aktiv/radfahren/bergischer-fahrradbus/index.html

 

Saudação

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Fahrradbegeisterte,

bereits zum zweiten Mal nimmt der Rheinisch-Bergische Kreis vom 2. bis zum 22. Juni an der Aktion STADTRADELN teil. Ich freue mich, dass wir nach der erfolgreichen Premiere 2018 auch in diesem Jahr wieder mit allen acht kreisangehörigen Kommunen als Region am STADTRADELN teilnehmen und über die kommunalen Grenzen hinaus gemeinsam einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Seien Sie dabei und sammeln Sie – alleine oder im Team – Fahrradkilometer für die Region!

Das Fahrrad als Verkehrsmittel ist auch im Bergischen nicht mehr wegzudenken und die vielen aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer im letzten Jahr haben bewiesen, dass Radfahren Spaß macht, fit hält und auch im Alltag eine gute Kurzstrecken-Alternative für das Auto ist. Mich macht es stolz, dass wir gemeinsam 154.000 Fahrradkilometer zurückgelegt haben. Dadurch, dass das Auto in dieser Zeit nicht gefahren wurde, wurden rund 22.000 Tonnen CO2 eingespart.

Mit der diesjährigen Fertigstellung des Mobilitätskonzeptes liegt für den Rheinisch-Bergischen Kreis erstmals eine Gesamtstrategie zur Förderung einer nachhaltigen Mobilität vor, mit der unter anderem auch der Radverkehr in den Fokus genommen wird. Neben infrastrukturellen Verbesserungen für den Radverkehr enthält das Mobilitätskonzept auch viele Maßnahmenvorschläge zur Förderung einer „Fahrradkultur“ im Kreisgebiet. Hierzu trägt auch das STADTRADELN bei.

Daher lade ich Sie auch dieses Jahr wieder dazu ein, aufs Fahrrad zu steigen und die Perspektive zu wechseln! Lassen Sie uns gemeinsam in die Pedale treten und die Ergebnisse vom letzten Jahr toppen.

Herzliche Grüße

Ihr

 

Stephan Santelmann

Landrat

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Fotografia

Mattes Müller möchte für Wermelskirchen  als STADTRADELN-Star die Herausforderung annehmen, während der 21 Tage STADTRADELN ganz ohne Auto auszukommen. Alle Fahrten zur Arbeit und zurück (Wipperfürth - Wermelskirchen) möchte er bei Wind und Wetter mit dem Rad zurücklegen. Momentan fährt er bereits täglich mit dem Rad zur Arbeit, solange es nicht am Morgen bereits regnet.

Beim STADTRADELN wird er ab dem 02.06.2019 Team-Captain der "Berufsmuskelkraftfahrer" sein und möchte auch andere ermutigen, so viele Fahrradkilometer zu fahren, wie möglich.

„Nachhaltig zu sein, in dem ich etwas tue was mir Freude macht, das ist Radfahren und Stadtradeln für mich. Das bedeutet für mich nicht Verzicht, sondern Gewinn an Lebensqualität“, so Müller.

 

Plataforma RADar! em Rheinisch-Bergischer Kreis

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Michael Funcke

#VELOVEGL

STADTRADELN ist eine super Kampagne des Klima-Bündnis zur Fahrradförderung und zum Klimaschutz.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Aiko Bischoff

Waldkitz Radel-Team

Spass am Radfahren und CO2-Sparen ist uns wichtig. Besonders als Vorbilder für unsere Kinder und Enkelkinder. Die sind uns beim Thema Nachhaltigkeit in der Kita schon weit voraus und damit unsere strengsten Beobachter! In unserer Kommune ist das Radfahren für groß und klein noch ausbaufähig.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Manfred Bansen

ADFC WK mit flotten Schnecken

Gemeinsam mit meinem Team möchten wir hiermit für das Radfahren werben und weitere Menschen
für das Radfahren im Alltag zur Arbeit, beim Einkaufen und auf einer Tour zu begeistern.
Ich wünsche uns viel Spaß und Ehrgeiz beim Radeln im Vergleich zu den anderen Teams.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Matthias Müller

Berufsmuskelkraftfahrer

Eigentlich ist es ja ganz einfach, man muss nur trampeln!

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores