Brasão/Logomarca

Starnberg im Landkreis Starnberg

Campanha PEDALACIDADE de 29.06. a 19.07.2019

  • 214

    Os participantes ativos

  • 5/31

    Parlamentares

  • 22

    Equipes

  • 13.608

    geradelte Kilometer

  • 2

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Starnberg im Landkreis Starnberg

Campanha PEDALACIDADE de 29.06. a 19.07.2019

  • 214

    Os participantes ativos

  • 5/31

    Parlamentares

  • 22

    Equipes

  • 13.608

    geradelte Kilometer

  • 2

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Starnberg im Landkreis Starnberg participou de 29. junho a 19. julho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Andrea Schmölzer
Koordinatorin STAdtradeln
Tel.: 08151 773-773

Stadt Starnberg
Vogelanger 2
82319 Starnberg
Carl-Christian Zimmermann
M. Eng. technischer Umweltschutz
Tel.: 08151 772-175

sr-dev at stadtradeln.de oder
sr-dev at stadtradeln.de

Radkultur BW

Datas

FR, 20.09. Siegerehrung: Von 14 - 16 Uhr sind alle Starnberger STAdtradlerinnen und -radler herzlich im Foyer der Schlossberghalle willkommen, auf die Sieger anzustoßen. Davor schlage ich eine Tour über den neuen Radstreifen vor der Post (Rheinlandstraße) vor. Treffpunkt: 13 Uhr 45 vor dem Gym.
Anmeldung bitte unter: sr-dev at stadtradeln.de

Di 16.07. Mondfinsternis-Tour (nur bei klarem Himmel) zur Volkssternwarte Berg inkl. Film zur Mondlandung,
Treffpunkt: 21:15 Bahnhof See
https://www.sternwarte-berg.de/

Do 04.07. MTB-Tour nach Wahl, 600 hm. 8:30 Bahnhof Nord.
https://touren-termine.adfc.de/radveranstaltung/13674-bergtour-nach-wahl

So 30.06. (NUR BEI TROCKENEM WETTER): Auftakt-Tour nach Maising, wo wir gemeinsam einkehren. Bürgermeisterin Eva John und der neue Umweltbeauftragte, Herr Zimmermann, begleiten uns. Die Strecke wählen wir nach Teilnehmerwüschen - sportlich über den Bike Park in Söcking oder gemütlicher über den Maxhof. Wir laden zu Getränk und Brotzeit oder Kaffe & Kuchen ein.
Treffpunkt Kirchplatz um 16 Uhr.
Wer eine eigene Tour unternimmt, ist in Maising ab 17 Uhr herzlich willkommen. Rückfahrt nach Absprache.
Bitte um Anmeldung unter STA 773 773 oder sr-dev at stadtradeln.de

Sa 29.06. Park-Platz statt Parkplatz. 9 bis 13 Uhr Ludwigstraße 4. Vorbeikommen, sich gemütlich hinsetzen, miteinander plaudern, was trinken, spielen, malen und erleben, wie 7 Parkplätze ruck-zuck zum kleinen Park werden.
http://www.starnbergmachtplatz.de

Weitere STAdtradeln-Termine im Landkreis:
https://www.stadtradeln.de/landkreis-starnberg/

Avisos

Imagem

Liebe Radlfreunde,

so verblüffend einfach können Sie eine schönere Stadt schaffen: Sie nehmen statt des Autos das Rad. Damit machen Sie Starnberg ruhiger, die Luft sauberer, ja, Sie sparen sogar Platz im öffentlichen Raum und damit Kosten. Von alldem profitieren auch das Klima und nicht zuletzt unsere Kinder und Enkel. Außerdem: Die Bewegung draußen tut Körper und Seele gut. Zu guter Letzt sind Sie - wie's beim Kasbrettl so treffend hieß - "drei moi so schnell mi'm Radl".

Deshalb: Treten Sie einem Team bei oder gründen Sie selbst eines. Und dann auf in die 11. Runde des STAdtradelns - auf zu "Cycling for future"!

Ich freu' mich, wenn auch Sie wertvolle Radkilometer für unsere Stadt sammeln, und helfe bei Fragen gerne weiter.

Andrea Schmölzer

P.S. Caro (auf dem Foto vorne) hat letztes Jahr den super Instagram-Account #stadtradelnstarnberg angelegt. Bitte nutzen Sie den Hashtag, wenn Sie Radlbilder posten!

Saudação

Imagem

Liebe Starnbergerinnen und Starnberger,

seit über 10 Jahren bekennen wir uns mit dem Stadtradeln klar zu einer sauberen Umwelt und lebenswerten Zukunft. Das diesjährige Motto „Cycling for Future“ greift das Engagement vieler Jugendlicher aus aller Welt auf, die für den Schutz unseres Klimas demonstrieren. Davon inspiriert setzten hunderte junge Starnbergerinnen und Starnberger Mitte Mai am Kirchplatz ein deutliches Zeichen für eine bessere Zukunft, in der verantwortungsvoll mit der Erde, den Menschen, Tieren und Pflanzen umgegangen wird.

Wer zumindest zeitweise vom Auto auf das Radl umsteigt, setzt nicht nur ein Zeichen, sondern trägt auch aktiv zur CO2-Vermeidung bei. Um das Angebot zu verbessern, arbeitet die Stadt Starnberg kontinuierlich an einem besseren Radwegenetz. Oft lässt sich Gewünschtes nicht sofort umsetzen. Lange Planungsprozesse mit vielen beteiligten Fachstellen erschweren ein schnelles Ergebnis. Doch das Ziel unseres Wegekonzepts ist alle Mühe wert: Radfahrer, Fußgänger, Eltern mit Kinderwägen, Ausflügler und Schulkinder sollen sich sicher und barrierefrei im gesamten Stadtgebiet bewegen können. Dazu gehört eine durchgehende Rad- und Fußwegeverbindung zwischen dem Bahnhof Nord und der Maisinger Schlucht, die Fahrradschutzstreifen an stark befahrenen Straßen sowie die Querungshilfen an Hanfelder und Söckinger Straße.

Nun lade ich Sie recht herzlich ein, das Auto so oft es geht stehen zu lassen und Radkilometer für Starnberg zu sammeln. Egal ob Groß, Klein, Jung oder Alt – steigen Sie aufs Fahrrad oder Pedelec und strampeln Sie los! Denn es kommt auf jeden Kilometer an.

Ich freue mich gemeinsam mit Ihnen auf drei schöne Radlwochen, tolle Radlerlebnisse und viele Rückmeldungen, was wir als Stadt noch besser machen können.

Ihre
Eva John
Erste Bürgermeisterin

Imprensa

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
Starnberg im Landkreis Starnberg gehört zum Landkreis Starnberg.

Zur Auswertung im Landkreis

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Starnberg im Landkreis Starnberg

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Vroni Patzel + Gerti und Peter

1009 Jahre Wangen

Bereits zum 10. mal machen die Wangener mit beim Stadtradeln und sind immer mit vorne dabei.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Martina Neubauer

greenteam Starnberg

Radfahren im Alltag, schnell zum Einkaufen oder zum See, auf dem Weg zur Arbeit als Bindeglied zum öffentlichen Personennahverkehr, das spart Zeit, macht Spaß und ist für das Klima gut. Immer wenn ich mich aufs Rad setze, dauert es ungefähr 3 Sekunden und die Bewegung zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Wenn wir es jetzt noch gemeinsam schaffen, dass die Bedingungen für Radfahrer*innen sich in der Stadt und im Landkreis verbessern, dass die Alltagsrouten ebenso wie die touristischen Touren sicher und komfortabel sind, dann ist für alle viel gewonnen. Lasst uns gemeinsam ein starkes Zeichen setzen.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Ursula Freymadl

Seniorentreff Starnberg

Auch dieses Jahr nimmt der Seniorentreff Starnberg am Stadtradeln teil.
Unser Ziel ist es, möglichst viele Personen zu animieren, das Auto stehen zu lassen und lieber mit dem Fahrrad zu fahren.
Tretern Sie daher bitte für den Seniorentreff in die Pedale. Um so mehr Radfahrer in Starnberg unterwegs sind, um so mehr machen wir auf uns aufmerksam und können hoffentlich dadurch die Verkehrsplanung auch zu Gunsten der Radfahrer beeinflussen.

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores