Brasão/Logomarca

Tuttlingen

Campanha PEDALACIDADE de 01.07. a 21.07.2019

  • 466

    Os participantes ativos

  • 13/66

    Parlamentares

  • 36

    Equipes

  • 28.219

    geradelte Kilometer

  • 4

    Evitação de emissão de t CO2

Brasão/Logomarca

Tuttlingen

Campanha PEDALACIDADE de 01.07. a 21.07.2019

  • 466

    Os participantes ativos

  • 13/66

    Parlamentares

  • 36

    Equipes

  • 28.219

    geradelte Kilometer

  • 4

    Evitação de emissão de t CO2

As seguintes cidades/municipalidades estão incluídas:

Informações

Início em aberto
2ª semana
3ª semana
Inicia em 0 dias

Die Stadt Tuttlingen participou de 01. julho a 21. julho 2019 da campanha PEDALACIDADE.

Informações de contato

Oliver Bock
Radbeauftragter
Tel.: 07461 99-353

Fabienne Lübcke
Citymanagerin
Tel.: 07461 99 - 277

Magdalena Zepf
Stadtplanungsamt
Tel.: 07461 99-177

sr-dev at stadtradeln.de

Stadt Tuttlingen
Rathausstraße 1
78532 Tuttlingen

Radkultur BW

Datas

Die Siegerehrung findet am 07. September 2019 um 09:45 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Aktionszeitraum:                 vom 1. bis 21. Juli 2019

Wichtiger Hinweis: Der Aktionszeitraum endet am Sonntagabend um 23:59 Uhr.

Aber keine Hektik mit dem Melden von erradelten Kilometern.  Ihr könnt  noch 7 Tage nach dem Ende, also bis zum 28.07.2019 via App, Internetseite oder Meldebogen  eure Kilometer der letzten Aktionswoche nachmelden.

Erst danach wird der Endstand ermittelt.

 

Letzte Veranstaltung:

Montag, 22. Juli, 13.30 bis 15.30 Uhr,

in der Jugendverkehrsschule Tuttlingen, Stadionstraße 12
„Aktion Sicherheit beim Rad fahren und ums Fahrrad“- Fahrradcheck, Tipps zum Fahrradhelm und einigen einfachen Radfahrübungen für den Gebrauch im täglichen Straßenverkehr
Ansprechpartner: Raymond Jean
Kontakt: 07461/ 941-156

 

Avisos

Imagem

Die wöchentlichen Erfassungsbögen und Anmeldebögen finden Sie auf unserer Homepage.

Für alle Teams gibt es die Möglichkeit sich zusätzlich bei Radpendler Baden-Württemberg einzutragen um in die landesweite Wertung zu kommen. Einfach bei der Teamanmeldung auswählen und mitmachen.

Saudação

Imagem

 

Liebe Stadtradlerinnen und Stadtradlern,

der Erfolg des Stadtradelns 2019 war überwältigend: In der Kategorie der Städte bis 50 000 Einwohner kamen wie bundesweit auf Platz 3, außerdem waren wir bester Newcomer.

Dass Tuttlingen aus dem Stand heraus so gute Platzierungen erhält, hätte wohl niemand gedacht. Umso erfreulicher war das Ergebnis, zumal es auch eine klare Botschaft transportiert: Tuttlingen ist Fahrradstadt. Und es lohnt sich, daran weiter zu arbeiten.

Wichtig war mir von Beginn an, dass das Stadtradeln nicht nur eine PR-Aktion ist. Und deshalb arbeiten wir parallel auch an einer Verbesserung des Radnetzes. Die Nordroute ist in Arbeit, und jüngst beschloss der Gemeinderat, neue Abstellanlagen zu schaffen – die ersten werden in den nächsten Monaten aufgestellt. Alles in allem stehen für den Radverkehr in diesem Jahr über 600 000 Euro zur Verfügung.

Sie sehen: Es tut sich was in Sachen Radverkehr. Daher hoffe ich, dass wir auch in diesem Jahre viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das Stadtradeln motivieren können. Lassen Sie uns also wieder gemeinsam in die Pedale treten.

 

Ihr Michael Beck

Imprensa

Stadtradeln geht in die zweite Runde - Vom 1. bis 21. Juli zählt jeder Kilometer

Tuttlingen ist auch 2019 beim Stadtradeln mit dabei. In diesem Jahr werden in der Zeit vom 1. bis 21. Juli alle Radfahrten gewertet. OB Michael Beck hofft auf rege Teilnahme – und will mit dem Stadtradeln auch Akzente in der Verkehrspolitik setzen.

"Das Stadtradeln ist mehr als nur ein Wettbewerb“, sagt Beck, „es geht dabei auch darum, das Fahrrad stärker als Verkehrsmittel für den Alltag zu etablieren. Wenn man dabei nebenher noch etwas für seine Fitness macht, ist das ein angenehmer Nebeneffekt.“

Das Stadtradeln passt daher gut zum Radkonzept, das Tuttlingen derzeit vorantreibt. In diesem Jahr sind Investitionen von über 650 000 Euro ins Radnetz vorgesehen – das sind rund 17 Euro pro Einwohner und somit mehr als die von der Bundesregierung empfohlenen 6 bis 15 Euro pro Kopf.

In Tuttlingen dauert die heiße Stadtradel-Phase in diesem Jahr vom 1. bis 21. Juli. „Wir sind bewusst auf den Termin kurz vor den Ferien gegangen“, sagt der städtische Rad-Beauftragte Oliver Bock. „Wir erhoffen uns dadurch noch höhere Teilnehmerzahlen als letztes Jahr im September – und auch die waren ja schon überragend.“

Wer sich registriert und die entsprechende App auf sein Handy installiert, trägt während der drei Stadtradel-Wochen mit jedem geradelten Kilometer zum Gesamtergebnis der Stadt bei. Und je mehr Kilometer dabei zusammenkommen, desto höher steigt Tuttlingen im landes- und bundesweiten Ranking der Stadtradel-Städte. Darüber hinaus können sich Firmenteams, Schulen, Vereine oder andere Zusammenschlüsse auch wieder in Gruppenwertungen messen. Wer kein Handy hat, kann trotzdem mitmachen und seine Kilometer auf der Internetseite eintragen oder auch ganz analog mittels Erfassungsbögen.

Veranstalter des Stadtradelns ist das Klima-Bündnis, ein im Jahr 1990 gegründetes europäisches Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen, die sich verpflichtet haben, das Weltklima zu schützen. Mehr als 1 700 Mitgliedskommunen aus 27 europäischen Ländern – darunter auch Tuttlingen – gehören dem Bündnis derzeit an.

Beim Stadtradeln 2018 folgten fast 300.000 Menschen aus 885 Kommunen dem Aufruf und legten mehr als 59 Millionen Kilometer auf dem Fahrrad zurück. Tuttlingen war 2018 zum ersten Mal dabei - und dabei überraschend erfolgreich: Die Stadt kam aus dem Stand heraus auf Platz 3 in der Landeswertung und wurde bundesweit bester Newcomer in ihrer Größenkategorie. An diesen Erfolg würde OB Beck gerne anknüpfen: „Wir haben einen Ruf zu verlieren!“

Downloads

Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)
*Berechnungsformel Parlamentarier-km:
km aller aktiven Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
X
Anzahl aktiver Parlamentarier*innen
Anzahl Parlamentarier*innen in der Kommune
Entradas por página:
20
50
100
Todos(as)

Celebridades da campanha PEDALACIDADE

Plataforma RADar! em Tuttlingen

Capitães de equipe

Comunicar
Fotografia

Bernd Kramer

SVT-Radler

Wir sind dabei. Auf geht´s.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Ulrike Viertel-Kenar

Nordstadt-Radler

Radeln, radeln, radeln für den Ausbau von Fahrradwegen in der Tuttlinger Nordstadt.

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Alexander Reichle-Schmehl

Marquardt Radler

Man kann auch längere Strecken pendeln....

Aderir à equipe
Comunicar
Fotografia

Walter Flum

Sigrid

Tuttlingen braucht entlang der Rußbergstrasse einen Fahrradstreifen ebenso in der Stockacherstraße, Weimarstraße, Neuhauser Straße, Stuttgarter Straße.

Aderir à equipe

Statistiken der letzten Jahre

  • Ciclistas

  • Parlamentares

  • Equipes

  • geradelte Kilometer

  • Evitação de emissão de t CO2

Parceiros locais e apoiadores